📢 ...lowered prices due to VAT decrease in Germany till Dec 31 2020! 📢
  • escooter.de
  • ! Company holidays August 24. to September 04. !

VELANO Passera mit HEINZMANN DirectPower vollelektrisches Leichtmofa Austeller

on stock!
FULL POWER BY THROTTLE ...
Velano_Passera_leichtmofa.jpg
Velano_Passera_leichtmofa1.jpg
Velano_Passera_leichtmofa2.jpg
Velano_Passera_leichtmofa3.jpg
Velano_Passera_leichtmofa4.jpg
Velano_Passera_leichtmofa5.jpg
Velano_Passera_leichtmofa6.jpg
€2,583.00 * €2,777.18 * (6.99% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

on stock, Test possible, Delivery within 4-6 days**

  • 12639
VELANO Passera mit HEINZMANN DirectPower Antrieb vollelektrisches Leichtmofa mit... more
Product information "VELANO Passera mit HEINZMANN DirectPower vollelektrisches Leichtmofa Austeller"
VELANO Passera mit HEINZMANN DirectPower Antrieb vollelektrisches Leichtmofa mit Gasgriffsteuerung (kann auch manuell ohne Antrieb oder unterstützend gefahren werden). 7-Gang Nabenschaltung, MAGURA hydraulische Felgenbremse, LED Licht, Continetal 28 Zoll Touring Plus Bereifung mit Pannenschutz, Sattelstützfederung, Heinzmann 14,5 Ah Lithiumakku im Gepäckträger, Heinzmann Lithium Ladegerät, LCD-Display, Programmierschnittstelle. Silber Rahmengröße 46 Tiefeinstieg.

"FÄLLT IHNEN DAS MITTRETEN TROTZ PEDELEC-UNTERSTÜTZUNG OFT SCHWER?"
Dann sind unsere E-Bikes die Lösung für Sie.
Im Gegensatz zum Pedelec steuern Sie den Antrieb einzig
über den Drehgriff - ein Mittreten ist nicht erforderlich.
So fahren Sie mühelos mit einer Geschwindigkeit von maximal 20 km/h durch die Landschaft und meistern auch kräftigere Anstiege ohne Aufwand. Selbstverständlich können
Sie jederzeit so stark mittreten, wie es Ihre körperlichen
Möglichkeiten erlauben – sollten Ihre Kräfte Sie jedoch
verlassen, sorgt allein der Motor für den Vortrieb.
Unsere E-Bikes sind mit dem Heinzmann DirectPower-Antrieb ausgestattet, der sich insbesondere durch eine hohe
Qualität, einem hohen Drehmoment und einer sehr geringen Lautstärke auszeichnet. Leichte Gebrauchsspuren vom Demofahren.

Der Antrieb unterstützt beim E-Bike bis 20 km/h über
Drehgriff ohne dass der Fahrer mittreten muss. Ein hochwertiges Display mit integrierter Tachofunktion zeigt
Ihnen, neben der gewählten Unterstützungsstufe und der
Batteriezustandsanzeige, auch die errechnete Restreichweite an.

Heinzmann DirectPower Bürstenloser Direktantrieb Max. 40 Nm / 36 V System mit Rekuperation
Compare product
Image
Name
Evaluation
Description
Price
Related links to "VELANO Passera mit HEINZMANN DirectPower vollelektrisches Leichtmofa Austeller"
Questions 2
Read more questions from other customers mehr

Ask a question

Fields with * are required

Answered questions

Question from Herr B*** , Date: 14.01.2020

"Wie schwer ist das Rad. Wieviel Reichweite hat das Rad? Was kostet ein zweiter Akku"

Answer from the shopowner

"Die Velano eBikes mit Heinzmann Direct Power Antrieb haben pro Akku folgende Reichweitenangaben pro Akku: Akku-Reichweite in km (ca.) (E-Bike / Speed)* 14,25 Ah In der Ebene 40 / 65 Strecken-Mix 25 / 40 Viele Steigungen 15 / 25 Gewicht dürft so bei 27 Kg je nach Austatttung sein."

Question from Frau C*** , Date: 14.06.2020

"Guten Ta, Mein Mann ist schwer lungenkrank und das normale E-Bike reicht leider nicht mehr aus. Kann man mit diesem Rad tatsächlich ohne Mittreten fahren ? Darf man mit diesem Rad auch auf Fahrradwegen fahren ? Wir wohnen in 58638 Iserlohn. Kann man dieses Rad irgendwo in der Nähe probefahren ? Vielen Dank."

Answer from the shopowner

"Sehr geehrte Frau C., die VELANO Bikes sind vollelektrisch als richtiges E-BIKE vefügbar. Mit dem Heinzmann DirectPowerantrieb haben sie auch genug Kraft um vollelektrisch einsetzbar zu sein. Die verfügbaren Modelle finden Sie unter: http://www.velano-elektrorad.de/velano---e-bike.html Velanobikes finden Sie auch in Ihrer Nähe (nur 85 Kilometer entfernt) bei: Grosskreutz & Ridder GbR Hangwerfeld 4 48329 Havixbeck Telefon: 0049-(0)2507-5729-610 E-Mail: info@elektrorad-service.de Dort können Sie auch sicher probefahren. Bei den vollelektrischen VELANO E-BIKES handelt es sich um Elektroleichtmofas die einen besonderen Status besitzen. Geregelt in der Leichtmofa-Ausnahmeverordnung vom 26. März 1993 (BGBl. I S. 394). Leichtmofas auf Fahrradwege zu nutzen ist erlaubt wenn ein Mofa-Frei Schild angebracht ist und wenn dies nicht der Fall ist dann lässt sich trefflich diskutieren da es auf einen ungeregelten Bereich in den Verkehrsgesetzen hinausläuft der i.d.R. zugunsten des Elektroleichtmofa ausgelegt wird. Das Elektroleichtmofa wird dann dem Fahrrad näher gestellt als dem Moped und darf dadurch alle Fahrradwegen nutzen. So auch die richterlichen Entscheidungen die hier bekannt sind. Eine Gewähr für diese Auslegung gibt es jedoch nicht. Bitte versuchen Sie ein Statment beim www.bmvi.de (Bundesverkehrsministerium) zu erhalten. Uns ist dies bislang nicht gelungen. MfG escooter.de efahrrad.de"

Ask a question