• escooter.de
  • 🗲 eScooter eBikes eMobile seit 1998 🗲 ℹ

TREKSTOR EG90 VERLEIH

Lagernd 🗸
EG90_2.png
Menge Stückpreis / Tag Testpauschale
bis 6 40,00 € *
ab 7 37,00 € *
ab 14 34,00 € *
ab 30 30,00 € *
zzgl. Kaution 850,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd🗸 Test möglich, Lieferzeit 2-3 Tage ⛟ **

Wähle den Zeitraum:
Optional dazubuchen:
Option Preis
Versicherung 0,00 €
Dieser Artikel steht zu dem von Ihnen gewählten Zeitraum leider nicht zur Verfügung!
Dieser Artikel befindet sich in dem von Ihnen gewählten Zeitraum schon in der maximalen Menge in Ihrem Warenkorb!
  • 13715
SCOOTER SIND MIT LADEGERÄT & AKKU Wir liefern geprüft & komplett mit Ladegerät & Akku
SCHNELLER VERSAND VON LAGERNDER WARE Bestellungen lagernder Ware werden Mo-Fr binnen 24h versendet
14 TAGE RÜCKGABERECHT BEI ONLINEKAUF Retourware muss neuwertig im Wiederverkaufszustand sein!
Was, wenn mehr als die letzte Meile zurückgelegt, wenn der E-Scooter ein vollwertiger Bestandteil... mehr
Produktinformationen "TREKSTOR EG90 VERLEIH"
Was, wenn mehr als die letzte Meile zurückgelegt, wenn der E-Scooter ein vollwertiger Bestandteil des eigenen Fuhrparks werden soll? TREKSTOR liefert mit der EG90 Modellreihe die Antwort und platziert sie am obersten Ende der Fahnenstange. Der Roller, mit seinen an der Vorder- und Hinterachse agierenden, je 1000 W starken Motoren, beschleunigt in kürzester Zeit auf seine maximale Geschwindigkeit von 45 km/h und schreckt dank seiner 12“ großen Luftreifen auch vor unebenen Oberflächen nicht zurück. Dabei helfen ebenfalls drei Schock-Absorber, die beide Achsen zusätzlich federn sowie der 960 Wh Akku, dessen tiefer Schwerpunkt für eine optimale Straßenlage in jeder Situation sorgt. Zwei Scheibenbremsen runden das Paket ab. Doch so viel Leistung muss auch kontrolliert werden, weshalb für das Fahren ein Führerschein der Klasse AM oder B notwendig ist. Helmpflicht besteht ebenfalls.

Farbe Schwarz/Grau
Motorleistung 2x 1000 W
Reifengröße 12 Zoll Luftreifen
Material Aluminium
Gewicht 42 kg
Reichweite 50 km*
Akkukapazität 48 V / 20 Ah / 960 Wh
Bremse Scheibenbremse
Hinweis * Die angegebene Maximal-Reichweite des E-Scooters basiert auf einer Zuladung von 70kg, einer trockenen Asphalt-Fahrbahn ohne Steigung, Windstille sowie einer Außentemperatur von 25°C bei 60% Luftfeuchtigkeit. Abweichungen bei der tatsächlichen Nutzung können auftreten.
Weiterführende Links zu "TREKSTOR EG90 VERLEIH"
Zubehör
Fragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Frage von Herr N*** , Datum: 22.04.2022

Guten Tag, ich bin an einer Miete des Trekstor EG90 interessiert. Die Mietdauer sollte etwa 7 Tage betragen. Der Zeitraum steht aktuell noch nicht genau fest. Da ich nicht im Umfeld von München beheimatet bin, käme dann eine Hin- Rücklieferung in Betracht. Bei der Abwicklung habe ich jedoch im Vorfeld noch offenen Fragen: Das Fahrzeug wiegt offenkundig ca. 40 kg - wie erfolgt der Hin- und Rückversand einschl. Verpackung und wie ist der Anlieferungszustand (montiert/teilmontiert)? Unter welchen Bedingungen muss der Rückversand erfolgen - hier: Verpackung und Demontage?? Wie erfolgt die Dokumentation des Anlieferungs- und Rücklieferungszustandes (evtl. Schadensdokumentation)?? Wie erfolgt die Rückgabeabwicklung mit Freigabe und Rückzahlung der geforderten Kaution und wie ist diese Kaution abgesichert? Besteht die Möglichkeit für ein Übernahmeangebot nach erfolgtem positiven Praxistest und wenn ja zu welchen Bedingungen? Ich gehe davon aus, dass Sie für diese Fragestellungen bereits entsprechende Lösungen erarbeitet haben und würde mich über Erläuterungen freuen. MfG W. N,. D-Remscheid

Antwort des Shopbetreibers

Hallo W.N.,

der Trekstor EG90 kommt in einem Karton - weitgehend vromontiert; es muss nur der Lenker noch montiert werden und wenn im öffentlichen Bereich gefahren werden soll der Nummernschildhalter. sowie der Sitz. Versicherungspflichtig im öffentlichen Bereich ist das Fahrzeug! Beim Rückversand muss dann ebenso wieder demontiert werden damit das Fahrzeug in den Karton passt. 

Schäden werden bei Leihgeräten nur dokumentiert wenn diese massiv sind (z.B. verbogene Gabel von Unfall etc.) Kleinschäden und Lackschäden sind bei Leihgeräte kein Problem.

Die Kaution wird retourniert wenn das Fahrzeug wieder bei uns eintrifft.

Ein Übernahmeangebot kann ggf. verhandelt werden nach dem Leihzeitraum bei diesem Gerät.

MfG escooter.de

Frage stellen