• escooter.de
  • 🗲 eScooter eBikes eMobile seit 1998 🗲 ℹ BETRIEBSFERIEN 29. August - 09. September ℹ

YAMAHA® Explorer Poolscooter für Kids

Aktuell nicht lieferbar 🙁
Yamaha_Explorer.jpg
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht lagernd. Lieferzeit ~ ca. 1-2 Woche(n)

Passendes Zubehör (z.B. Zusatz- 🔋) direkt mitbestellen
Akku / Battery 7,5Ah Pb Original
Akku / Battery 7,5Ah Pb Original
88,50 € *
Ladegeraet charger SeaDoo & Yamaha Pb 12V 2A
Ladegeraet charger SeaDoo & Yamaha Pb 12V 2A
95,00 € *
YAMAHA® SEADOO® Ladegeraet charger original 12V 500mA
YAMAHA® SEADOO® Ladegeraet charger original 12V 500mA
71,00 € *
Akku Battery f. YAMAHA & SEADOO klein 9Ah nicht Original
Akku Battery f. YAMAHA & SEADOO klein 9Ah nicht Original
68,00 € *
  • 13018
SCOOTER SIND MIT LADEGERÄT & AKKU Wir liefern geprüft & komplett mit Ladegerät & Akku
SCHNELLER VERSAND VON LAGERNDER WARE Bestellungen lagernder Ware werden Mo-Fr binnen 24h versendet
14 TAGE RÜCKGABERECHT BEI ONLINEKAUF Retourware muss neuwertig im Wiederverkaufszustand sein!
Gewicht: 5,2 kg Batterie: Blei Akku 12.0V/7.5Ah Leichter Unterwasser Scooter in frischem Design... mehr
Produktinformationen "YAMAHA® Explorer Poolscooter für Kids"
Gewicht: 5,2 kg
Batterie: Blei Akku 12.0V/7.5Ah
Leichter Unterwasser Scooter in frischem Design bis 10m Tauchtiefe. Der Yamaha Explorer zieht eine Person zuverlässig durch die faszinierende Unterwasserwelt. Der Blei-Säure-Akku schafft eine Tauchdauer von bis zu 60 Minuten und ist nach 4-6 Stunden neu geladen. Dabei erreicht der Unterwasser Scooter eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 4 km/h. Im Lieferumfang außerdem enthalten: Ladegerät, Vakuumpumpe, Dichtungsringe und Schmiermittel. Laufzeit: 60 Minuten
Geschwindigkeit: 4 km/h
Gänge: 1
Aufladedauer: 4-6 Stunden
Tauchtiefe: 10 m
FLUGREISEN (IATA): JA✓ FLUGREISENTAUGLICH NACH IATA
SCHNELLWECHSEL- ZUSATZAKKU: AKKU SCHNELLWECHSELBAR
LAUFZEIT pro Akku: 45 - 60 Min
TAUCHTIEFE max.: 10 m
STÄRKESTUFEN: 1 ⚀
MAXI SPEED: 4 km/h
Weiterführende Links zu "YAMAHA® Explorer Poolscooter für Kids"
Zubehör
Aktuell nicht lieferbar 🙁
Lagernd 🗸
Vergleichen Sie diesen Artikel mit ähnlichen Produkten
Produkt vergleichen
Bewertung:
Beschreibung

Gewicht: 5,2 kg Batterie: Blei Akku 12.0V/7.5Ah Leichter Unterwasser Scooter in frischem Design...

Zuverlässiger Unterwasser Scooter für erfahrene Taucher. Der Yamaha RDS280 erlaubt eine...

Yamaha 350Li Unterwasser Scooter in klassischem Design bis 40 m Tiefe. Der Li-Ion-Akku läuft bis...

Unterwasserscooter mit 2 leistungsstarken 260 Wattmotoren Akkustandsanzeige Doppeltrigger nur...

Preis
299,00 € *
560,00 € *
1.099,00 € *
539,00 € *
FLUGREISEN (IATA)

JA✓ FLUGREISENTAUGLICH NACH IATA

JA✓ FLUGREISENTAUGLICH NACH IATA

NEIN! KEINE FLUGREISEN MÖGLICH 🛇

JA✓ FLUGREISENTAUGLICH NACH IATA

MAXI SPEED

4 km/h

4,5 km/h

6,5 km/h

5 km/h

SCHNELLWECHSEL- ZUSATZAKKU

AKKU SCHNELLWECHSELBAR

AKKU SCHNELLWECHSELBAR

AKKU SCHNELLWECHSELBAR

AKKU SCHNELLWECHSELBAR

TAUCHTIEFE max.

10 m

30 m

40 m

40 m

STÄRKESTUFEN

1 ⚀

1 ⚀

3 ⚂

1 ⚀

LAUFZEIT pro Akku

45 - 60 Min

75 - 90 Min

60 - 75 Min

15 - 30 Min

Fragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Frage von Herr B*** , Datum: 02.06.2021

Hallo, mich würde interessieren ob dieser Wasserscooter auch für Seewasser geeignet ist? Auf der englischen website https://yamahaseascooters.com/products/yamaha-explorer-seascooter heisst das Modell "YAMAHA EXPLORER SEASCOOTER" sieht aber genauso aus und ist seewassertauglich. Wie sieht es mit diesem in Deutschland vertriebenen Produkt aus? Vielen Dank.

Antwort des Shopbetreibers

Sehr geehrte Frau B., der Explorere Poolscooter ist auch für Meerwasser geeignet - jedoch nennt er sich Poolscooter damit klar ist dass Kids auf See- bzw. im Meer sehr gut beaufsichtigt werden müssen wenn Sie mit so einem Fungerät sich dort bewegen; technisch und vom Material spricht nichts dagegen. Der YAMAHA® Explorer Poolscooter sollte nach Meerwasserkontakt mit Süßwasser nach Gebrauch abgegespült werden damit sich das Salz nicht festsetzt. MfG escooter.de

Frage stellen