• AKTUELLE ANGEBOTE - TRITTBRETT KALLE / EMMA € 599,- 💥 RS-17 eSCOOTER für € 369,- 💥 TRITTBRETT PAUL Limited Edition €1379,-
  • escooter.de 🗲 eScooter eBikes eMobile seit 1998 🗲 escooter.de

add-e NEXT SPORT SET

Lagernd 🗸
Special transport 🚛
adde_Akku_450Wh_1.jpg
add_e_next_komplettset_1.jpg
ADD_e_Motor_next.jpg
add_e_next_sensor.jpg
Reiseladegeraet_1.jpg
add_e_next_komplettset2.jpg
1.565,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd🗸 Test möglich🗸 Versand ⛟ **
🚚                 Waren-Versand-Level = 2-3 Tage                                     🚚

Akkuvariante:

Auswahl zurücksetzen

  • 13075.2
FACHHÄNDLER mit FACHPERSONAL seit 1998 Wir stehen Rede & Antwort; helfen mit Rat & Tat!
ECHTER LADEN mit TEST und SERVICE Persönliche Ansprechpartner telefonisch, live oder via E-Mail
360° SERVICE FÜR UNSERE KUNDEN! Reifenwechsel, Bremsanlagenentlüftung, Akkucheck uvm.
... mehr
Produktinformationen "add-e NEXT SPORT SET"

Mach aus deinem bestehenden Fahrrad in kürzester Zeit ein super leichtes e-Bike. Mit dem add-e Nachrüstantrieb kannst du fast jedes bestehende Fahrrad problemlos aufrüsten und genießt so die Vorteile aus zwei Welten. Kraftvolle Unterstützung immer, dann wenn du Sie dir wünscht ohne das Gewicht und Trägheit eines normalen e-Bikes.

Die add-e NEXT Sport Edition wird auf 25 km/h gedrosselt ausgeliefert UND KANN OHNE WEITERE UMSTÄNDE -OHNE ANMELDUNG- LEGAL VERWENDET WERDEN. Diese Drosselung kann per Dongle aufgehoben werden, DAMIT IST DER MOTOR JEDOCH -IN DEN MEISTEN LÄNDERN DER EU- NICHT LEGAL IM STRASSENVERKEHR ZU VERWENDEN.

Antriebseinheit:
Leistung: max. 600 W
Speed: bis max. 45 km/h (Ausgeliefert wird ausschließlich auf 25 km/h gedrosselt)
Gewicht: 800 g
Motor: bürstenloser Synchronmotor (Aussenläufer)
Maße: 7x8x8 cm (H/B/T)

Über die Leistungsverstellung auf dem Akku kann zwischen 5 Unterstützungsstufen gewählt werden. Dadurch kann man sowohl mit geringer Unterstützung (50 Watt – erste Stufe) gewisse Defizite beim Fahren in einer Gruppe ausgleichen, oder auch nervige Anstiege z. B. in der 4. Stufe (200 Watt) mühelos überwinden. Die tatsächliche Reichweite hängt stark von der gewählten Unterstützungsstufe, der menschlichen Eigenleistung und äußeren Einflüssen ab.

Mit der neuen Elektronik des add-e NEXT ist uns außerdem ein deutlicher Schritt nach vorne gelungen. Deutlich höhere Rechenleistung des eingesetzten Controller ermöglichen es jetzt die Motorleistung bis zu 1000 Mal genauer und wesentlich gleichmäßiger abzugeben. Dies führt nicht nur zu mehr Drehmoment und kraftvollerer Unterstützung am Berg, sondern reduziert vor allem die Geräusche auf nahezu Null.

add-e NEXT verfügt über intelligente Bluetooth Sensoren welche bereits während der Fahrt kontinuierlich Geschwindigkeit und Kurbeldrehzahl berechnen. Ohne Kabel werden diese Informationen in „Echtzeit“ übertragen und ermöglichen eine ungekannte Präzision bei der Motorregelung. Dadurch wird es möglich die Einschaltverzögerung nach dem Starten weiter zu optimieren und selbst bei niedrigster Geschwindigkeit noch zu unterstützen.

Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Bluetooth Sensoren zeigt sich bei der Montage. Von jetzt an ist es ganz egal welches Kettenblatt mit welcher Kurbel und Fahrrad kombiniert ist. Die Montage ist noch einfacher und passt einfach bei „jedem“ Fahrrad.

Optional gibt es exklusiv für alle add-e NEXT Editions einen Bluetooth Lenkerschalter

Im Lieferumfang enthalten:
add-e NEXT Antriebseinheit
add-e Akku je nach Wahl
add-e Netzteil inkl. Ländergebundenes Ladekabel
add-e NEXT Montageset mit neuen Bluetooth Sensoren (inkl. Silent Block)
Dongle

Rechtliche Hinweise
Laut der Pedelec Norm EN 15194/2017 beträgt die max. Unterstützungsgeschwindigkeit 25 km/h bei einer nominalen Dauerleistung von 250 W. Der add-e NEXT Sport wird mit Mapping 2 ausgeliefert. Das heißt, mit einer max. Unterstützungsgeschwindigkeit von 25 km/h und einer Leistung von max. 600 W. Dies entspricht der oben angeführten Norm, da es sich bei den 600 W um eine Angabe zur Peak-Leistung handelt.
Die add-e NEXT Sport Edition ermöglicht es mit einer durchschnittlich höheren Geschwindigkeit (max. bis zu 45 km/h) zu fahren. Um den add-e NEXT Sport in der EU gesetzeskonform zu nutzen, wird dieser werkseitig mit dem Mapping 2 ausgeliefert (25 km/h, 600 W Peak-Leistung). Eine Veränderung dieser Parameter ist nur dann möglich, wenn ein Dongel auf der Antriebseinheit aufgesetzt wird. Wird dieser Dongel nach der Anpassung nicht mitgeführt, besteht selbst im Falle eines Unfalles keine Manipulationsgefahr und es gilt auch für add-e NEXT Sport die eingestellte Höchstgeschwindigkeit (25 km/h) als bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit entsprechend der zulassungsfreien Pedelec Norm EN 15194/2017.
Die Parameter können auf eigenen Wunsch mittels eines Dongels, sowohl für die Motorleistung als auch für die Höchstgeschwindigkeit geändert werden, dies entspricht dann jedoch nicht länger der Norm EN 15194/2017.
Entspricht die gewählte Konfiguration nicht der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmung des aktuellen Landes, darf der add-e NEXT nur mit Sondergenehmigung und/oder für Renneinsätze und/oder auf Privatgelände verwendet werden.
Der Gesetzgeber sieht für die Verwendung von E-Antrieben an Fahrrädern für unterschiedliche Länder verschiedene Regelungen vor. Dabei wird im Regelfall immer das Gesamtrad zur Beurteilung herangezogen. Ob durch die Nachrüstung mit einem E-Motor generell ander Regelungen gelten, z. B. zur Beleuchtung, ist ebenfalls länderabhängig und und durch den Nutzer einzuhalten. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, sich über die jeweils geltenden gesetzlichen Regelungen zu informieren und dementsprechend zu verhalten.
Weiterführende Links zu "add-e NEXT SPORT SET"
Zubehör
Lagernd 🗸
Lagernd 🗸
Lagernd 🗸
Lagernd 🗸
Fragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen